Training während der Corona-Einschränkungen

 Liebe Mitglieder

Wie angekündigt ist die Öffnung des Sports ab Montag 11. Mai unter Einschränkungen wieder möglich. Wir habe inzwischen das vom Bund validierte Schutzkonzept von SwissArchery erhalten, es kann auf dessen Homepage eingesehen werden
( https://public.swissarchery.org/de/coronavirus/ ).

Auf dieser Basis hat der Vorstand die Umsetzung bei Juventas festgelegt und in Anhang 1 - Corona-Schutzkonzept Bogenschützen Juventas Basel-Riehen festgehalten. Dementsprechend kann unsere Anlage ab dem 11. Mai wieder genutzt werden. (nur mit Reservierung!)

In den weiteren Anhängen findet ihr die Flyer des BAG und von SwissArchery, die neue Platzeiteilung und eine Kopie vom BJB Trainingsplaner.

Beim BJB Trainingsplaner handelt es sich um ein Google Dokument das mit Google Tabellen auf PC, Mac, und allen gängigen Mobilgeräten geöffnet und bearbeitet werden kann.

Um Missbrauch zu minimieren muss man sich dafür über ein Google Konto (Gmail) anmelden. Wer keines hat, muss eines eröffnen!

Alle Aktivmitglieder erhalten nächstens vom System eine Mail mit Link zum BJB Trainingsplaner auf die oben verwendete Adresse. Sobald ihr mit dem Google Konto angemeldet seid, einfach dem Link folgen. Falls das neue Konto keinen Zugriff hat, wird eine Taste angezeigt, um den Zugriff mit der neunen Gmail Adresse zu beantragen, den ich dann freigeben kann. Dafür bitte Namen verwenden, unter denen ich euch erkennen kann.

Wer Reservierungen vornimmt bestätigt damit unser Schutzkonzept und die Angehängten Dokumente gelesen und verstanden zu haben.

Das Betreten des Platzes ist nur zu reservierten Zeiten gestattet. Reservierte Zeiten sind vollständig fürs Training zu nutzen. Wer sich nicht daran hält oder nur Platzhalter setzt, kann aus dem Verein ausgeschlossen werden.

Wer flexibel ist soll Stosszeiten meiden und so weniger flexiblen Mitglieder das Training ermöglichen.

Im Google Dokument können mehrere Personen gelichzeitig arbeiten und Einträge tätigen (Vornamen in alle gewünschten freien Felder). Alle Einträge können nachverfolg werden!

Auch für die geleiteten Trainings sind persönliche Reservationen notwendig. Das Ziel ist die lückenlose Dokumentation wer die Anlage wann genutzt hat.

Einsteigern vom Kurs 2019, die noch keine eigene Ausrüstung haben, wird bis auf weiteres ein Set persönlich ausgeliehen. Der Kurs findet weiter am Montag statt.  

Bei Fragen könnt ihr euch jederzeit bei mir melden.  

Mit sportlichen Grüssen

Dominik Faber
Präsident Bogenschützen Juventas Basel-Riehen

 

Corona-Schutzkonzept Bogenschützen Juventas Basel-Riehen